Seminare

Sehen Sie klarer, was in Ionenaustauscheranlagen vor sich geht und fühlen Sie sich sicherer, wenn es um Funktion und Betrieb solcher Anlagen geht.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen bezüglich Überprüfung und Analyse von problematischen Anlagenzuständen.

Lernen Sie kennen, was Ihnen die Ergebnisse einer Harzanalyse sagen.

Akademie Seminare DM SL

Seminare in Leverkusen

Unsere Basiskurse richten sich an alle Interessierten an der Ionenaustauschertechnik, sowohl an bereits Erfahrene als auch an Neueinsteiger, an Chemiker und Ingenieure, als auch an Betriebsleiter, Laboranten und Chemikanten. Wir trennen die Termine üblicherweise auf verschiedene Zielgruppen auf, so dass Sie jedenfalls das Maximum aus den Kursen herausholen können.

Für die Teilnahme an unserem Aufbaukurs „Wasserchemie“ setzen wir einige Vorkenntnisse voraus und empfehlen daher dringend die vorherige Teilnahme an einem unserer oben genannten Basiskurse. („Basis“ legt die Basis, muss aber nicht einfach heißen…)

Es ist möglich sich vor dem Seminar vor Ort auf Covid-19 testen zu lassen. Alle Informationen dazu finden Sie hier.

Falls Sie noch Fragen zu unserem Seminarprogramm, die Anmeldung oder zu unserem Angebot von Seminaren an Ihrem Firmenstandort haben, wenden Sie sich gern an Frau Oehlke, sie hilft Ihnen gern.

Unser Seminarprogramm 2021

Seminare bei Ihnen am Standort

Sehr gern halten wir unsere Seminare auch bei Ihnen vor Ort. Die Mindestteilnehmerzahl sollte fünf Personen nicht unterschreiten. Es sind aber auch bis zu 25 Personen möglich.

Wenn dies für Sie interessant ist, nehmen Sie gern Kontakt mit uns auf, wir erstellen Ihnen ein für Sie passendes individuelles Angebot. Insbesondere haben Sie dann die Chance, den Inhalt passend zu Ihrem Bedarf mitzugestalten.

Falls Sie noch Fragen zu unserem Seminarprogramm, die Anmeldung oder zu unserem Angebot von Seminaren an Ihrem Firmenstandort haben, wenden Sie sich gern an Frau Oehlke , sie hilft Ihnen gern.

Vorträge bei Ihnen

Vielleicht planen Sie eine Fachtagung, Konferenz oder Vorlesung, in der es auch um das Thema Ionenaustausch gehen soll? Gern unterstützen wir Sie und stellen Ihnen unser Knowhow zur Verfügung.

Hier finden Sie eine Auswahl von Vorträgen und Veröffentlichungen zur VE-Anlagen-Technologie:

Mauer, D.; Modellierung des Regeneriermitteleinsatzes nach dem Langmuir-Formalismus zur Auslegung von VE-Anlagen; Zittauer kraftwerkschemisches Kolloquium (Vortrag auf dem Zittauer kraftwerkschemischen Kolloquium, Ostritz, 21.+22.09.2009)

Mauer, D.; Lebensdauer und Alterungsverhalten von Ionenaustauschern – Analysen in VE- und Kondensatreinigungsanlagen; VGB PowerTech, 3.2010

Mauer, D.; Eine neue Messmethode zur Untersuchung der Stabilität von Ionenaustauschern; VGB PowerTech, 8.2011

Mauer, D.; Vorgehensweisen gegen Chemikalienkostenanstieg in Vollentsalzungsanlagen bei Harzalterung; VGB PowerTech, 5.2012

Mauer, D.; Bindungs- und Regenerationsverhalten von Kieselsäure auf Anionenaustauschern (Vortrag auf dem VGB-Workshop, Lübeck, 30.+31.08.2012)

Mauer, D.; Membranentgasung anstelle Rieseler – Die Zukunft für die VE-Anlage? VGB PowerTech, 4.2013

Mauer, D.: Möglichkeiten und Unmöglichkeiten der Kapazitätsbeeinflussung in der VE-Anlage! (Vortrag auf dem VGB-Workshop 10.3.2016)

„Autonomes Fahren“ der VE-Anlage – Künstliche Intelligenz (KI) in der VE-Produktion; VGB PowerTech, 3.2019

Ein Gesamtkostenvergleich von Umkehrosmose und IA-Anlage zur Vollentsalzung (Vortrag auf der Fachtagung Chemie im Kraftwerk – VGB PowerTech 10.2014)

Mauer, D.; Lambertz, S.: Online-Messung der Beladung der einzelnen Ionenaustauscherstufen in der VE-Straße (Vortrag auf der Fachtagung Chemie im Kraftwerk, 10.2015)

Mauer, D.: Sparen, koste was es wolle – An welchen Stellen bei der VE-Anlage teuer gespart wird (Vortrag auf der Fachtagung Chemie im Kraftwerk – VGB PowerTech 10.2015)

Mauer, D.: Eine neuartige Methode zur Online-Verfolgung der Beladung der einzelnen Ionenaustauscherstufen in der VE-Straße (Vortrag auf der Fachtagung Chemie im Kraftwerk – VGB PowerTech 10.2016)

Mauer, D.: Der Blick in die gläserne Kugel Wahrsagen auf technisch (Vortrag auf der Fachtagung Chemie im Kraftwerk – VGB PowerTech 10.2017)

Mauer, D.: Der Ammonium-Zyklus in der KRA ist tatsächlich nutzbar! Aber wie? (Vortrag auf der Fachtagung Chemie im Kraftwerk – VGB PowerTech 10.2018)

und andere Themen mehr…

Es gibt auch einige weitere interessante Veröffentlichungen, Vorträge und Konferenzbeiträge:

Mauer, D.; Optimierte KTL-Badführung – Phosphatkonzentrationen sicher halten; JOT 12.2007

Mauer, D.; KTL-Bäder per Ionenaustausch kostengünstig auf risikofreien Phosphatkonzentrationen halten (Vortrag auf der DFO Tagung „Erstes Deutsches Elektrotauchlack Forum“ vom 17. – 18. Juni 2008)

Mauer, D.: Sparen – Koste es was es wolle (Vortrag auf der TÜV-Süd Konferenz, 6.2016)

Sollte Ihr Interesse geweckt sein, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir beraten Sie gern und erstellen Ihnen ein individuelles Angebot.

Dieter Mauer

Kontakt:

Dr. Dieter Mauer

Tel. +49-(0)2171-39563-0

E-Mail: info@miontec.de

This post is also available in: Englisch